Bibelrunde

Die Bibelrunde setzt sich mit verschiedenen Bibeltexten auseinander. Zuerst werden die Texte gelesen. In weiteren Schritten wird versucht, das Gelesene im Kontext zu verstehen und auf das eigene Leben zu übertragen. Dabei soll nicht bloßes Wissen vermittelt, sondern der persönliche Gedanken- und Lebenserfahrungsaustausch zu bestimmten biblischen Themen in einem vertraulichen Rahmen gepflegt werden. Die Besuche dieser Bibelrunden sind freiwillig (ohne Anmeldung) und finden in der Regel alle sechs bis acht Wochen statt.

Es können jederzeit neue Interessierte hinzukommen. Die Teilnahme an den Bibelrunden kann auch sporadisch erfolgen.

 

Welche Methode verwenden wir an einer solchen Bibelrunde?

Gemeinsam lesen wir einen Bibeltext und gehen anhand der sogenannten

7-Schritt-Methode (siehe PDF) unter anderem den folgenden Fragen nach: 

  • ·      Wie verstehe ich persönlich den gelesenen Bibeltext?
  • ·      Welche Bedeutung hat dieser Bibeltext für mein persönliches Leben?
  • ·      Von welchem geschichtlichen und kulturellen Hintergrund spricht der Text?
  • ·      Was ist die ursprüngliche Absicht des Texts bzw. des Autors?
  • ·      Was ist mir/uns nach der Lektüre und dem Gruppengespräch wichtig geworden?

Leitung: Diakon Elmar Rotzer

 

Die Bibelrunden finden jeweils am Donnerstag um 20 Uhr im Pfarreiheim im Sitzungszimmer (Eingang MZH West) an folgenden Daten statt:

05. Oktober 2017

09. November 2017

11. Januar 2018

15. April 2018

03. Mai 2018

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.